Dimter Opticut S50

Technische Daten
Eingangslängen max. mm 6300
Breiten mín./max. mm ca. 20 - 300
Dicken/Stärken min./max. mm ca. 10 - 120
Nennquerschnitte min. mm 20 x 10
bei Sägeblattdurchmesser 500 mm max. mm 300 x 90
Nennquerschnitt alternativ max. mm 215 x 120
Endlänge mm min. 10
Holzarten Weich-/Hartholz/Holzwerkstoffe
Verfügbar ab November 2018

Technische Daten
 

- Rechtsausfuhrung Breiter Schieber für bis zu 180 mm
- Breite Laser-Fotozelle am Sägeneinlauf für Erkennung Werkstückanfang
- Gesamtanschlusswert ca. 7 kW
- Sägemotor 5,5 KW
- Sägeblattdurchmesser 500 mm
- Schnitthöhe mind. 10 mm / max 120 mm
- Schnittbreite mindestens 20 mm / maximal 300 mm
- Positioniergenauigkeit +/- 0,5 mm
- Werkstückgewicht maximal 60 kg
- Geschwindigkeitstaster Max. 60 m / min (stufenlos einstellbar)
- Rollenbahn um 10 ° geneigt
- Tischlänge 6300mm
- Auslauftisch 2,4 Meter
- Luftanschluss 6 bar / 250 en / min
- Absauganschluss 125 mm / 30 m / sek
- Spannung ca. 400 Volt / 50 Hz
- Steuereung Opticom Assist
- Auflagearme seitlich am Einlauftisch montiert
 

Die OptiCut S 50 ist eine Optimierkappsäge für profitables Kappen mit höchstem Sicherheitsstandard, bestehend aus einem Schiebersystem zur Positionierung des Holzes und einem Sägenaggregat. Beide Systeme bilden eine Einheit für einen automatischen Ablauf von Vorschub, Positionierung, Schnitt und Austransport des Holzes

 

 

Optimierungskappsäge
Artikelnummer: STS-018008
Preis:Auf Anfrage
Baujahr:2005
Fotos